seidokan neu weiss

Willkommen auf unserer Internetseite

 

Tendoryu Aikido Dojo Moers

 tendo logo

 

 

Willkommen

bei der Aikido-Abteilung des KSV Moers

Tendoryu Aikido

Sensei Kenji Shimizu ist einer der letzten Uchi Deshi (persönlicher Schüler) von Aikido Begründer Ueshiba Morihei.

Im KSV Moers betreiben wir seit über 30 Jahren das durch Meister Shimizu Kenji begründete Tendoryu Aikido.

Die Daten zum Seidokan Aikido Dojo Moers

 

Kindertraining

Wir messen dem Kindertraining im Aikido Dojo Moers besonders hohe Bedeutung bei.

Zu drei Terminen in der Woche können Kinder ab 6 Jahren neue Bewegungsformen wie Rollen, Fallen, und Ausweichen sowie erste Aikido Grundtechniken erlenen.

Infos zum Kindertraining als PDF

 

Wer - Wann - Wo

An vier Tagen in der Woche und zu vielen weiteren Lehrgangsterminen können Interessierte aus verschiedensten Alters- und Leistungsstufen miteinander trainieren.

Ungeübte sind herzlich zum Probetraining eingeladen!

Die Daten zum Training als PDF

 

Seit dem Frühjahr 2014 haben wir unser Trainingsangebot um eine weitere Gruppe erweitert. Das Training und deren Abläufe und Bewegungen wird auf die Bedürfnissen der Teilnehmer über 55 Jahre gezielt zugeschnitten.

Infodokument zum Training der Ü55-Gruppe

 

Trenner

 

- Hinweis 1 -

Trainingszeiten Update (Stand 04.08.2020)


Mit dem Ende der Sommerferien können wir wieder normal Aikido trainieren.

Dies gilt für alle Aikido-Gruppen inklusive Gesundheitstraining.

Am Aikido-Training können Aikidoka (gesund, ohne Erkältungssymptome) teilnehmen, für Jo- und Bokkentraining, eigene Ausrüstung bitte mitbringen.

Im Dojo liegen Anwesenheitslisten aus in der sich die Trainingsteilnehmer eintragen (bitte eigenen Kugelschreiber mitbringen).

 

Für den Zutritt zur Halle gilt:

Nacheinander, Sicherheitsabstand 1,5m!

Vom Parkplatz bis zum Dojo ist ein geeigneter Mund- und Nasenschutz (Maske) zu tragen.

 

 

 

 

- Hinweis 2 -


Kein Training vom 17.08. bis 21.08.2020

aufgrund von Renovierungsarbeiten an der Halle Kirschenallee.

 

 

 



Trenner